head_bild_schulprojekte

Auszeichnung als "Schule der Nachhaltigkeit" 4.9.2020 (SJ 20/21)

Bienen, die eigenen Schulhonig produzieren, Demokratieerziehung, ein inklusives Unterrichtskonzept und nicht zuletzt der Einsatz für den Klimaschutz und den Fairen Handel – Nachhaltigkeit wird in der GTGS Saarbrücken-Scheidt nicht gelehrt, sondern gelebt.

Sdn
So buchstabieren wir Nachhaltigkeit

 

Umso mehr freuen wir uns, dass uns am 04.09.2020 im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Auszeichnung „Schule der Nachhaltigkeit“ verliehen wurde. „Täglich und ritualisiert erleben unsere Schülerinnen und Schüler in ihrem  Alltag ganz selbstverständlich was Bildung für nachhaltige Entwicklung bedeutet,“ sagt Schulleiterin Jessica Krebs in ihrer Rede. Dabei hebt sie neben der Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer auch die Gemeinschaftsprojekte mit den außerschulischen Partnern hervor. Sie dankt allen für die Unterstützung.

Auszeichnung Schule der Nachhaltigkeit
Ministerin Streichert-Clivot (Mitte) würdigt die Arbeit an unserer Schule mit der Auszeichnung als "Schule der Nachhaltigkeit". Landeskoordinatorin BNE Isabelle Kiehn (links), Schulleiterin Jessica Krebs (rechts).

 

Bildungsministerin Streichert-Clivot gehörte zu den Gästen und lobt den Einsatz für nachhaltige Themen an unserer Schule. Wir haben als Schule nun drei Sterne erhalten, das heißt, dass wir alle 17 SDGs (Nachhaltigkeitsziele der Unesco) erfüllen konnten. Ein Ansporn auch zukünftig daran weiterzuarbeiten. Die vierten Klassen umrahmten die Feier stellvertretend für alle Schülerinnen und Schüler mit einem Theaterstück.

Schule der Nachhaltigkeit Feier
Die Viertklässler führen ein kleines Theaterstück vor.

Schulleiterin Jessica Krebs dankte allen, die die Schule bis hierher unterstützt haben, insbesondere der ehemaligen Schulleitern Helene Schneider, die unsere Schulentwicklung maßgeblich in BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) vorangetrieben hat. Wir dürfen nun das Logo „Schule der Nachhaltigkeit“ auf unserem Briefkopf und der Homepage verwenden.

sdn

Die Auszeichnungstafel soll in der nächsten Zeit allen Kindern in jeder Klasse gezeigt werden und wird anschließend in der Schule aufgehängt.

Wir freuen uns über eine Spende von Pro Win über 500 Euro. Mit der Auszeichnung werden wir auch in Zukunft bei der Umsetzung von BNE-Projekten verstärkt unterstützt. Somit können die Kinder im Laufe ihrer gesamten Grundschulzeit einen reichen Wissens- und Erfahrungsschatz sammeln, um dem Ziel zu einer gerechten und lebenswerten Welt näher zu kommen.

Einschulung am 17.08.2020 (SJ 20/21)

Am Montag, den 17.08.2020 tippelten gutgelaunte und aufgeregte ABC-Schützen mit ihren farbenfrohen ... -->

Sitten und Bräuche in Frankreich: La galette des Rois (SJ 19/20)

Alle Jahre wieder... Die Tradition der „galette des Rois“ wurde auch dieses Jahr in der Ganzt... -->

Elterninfos:

Schuljahr 2020/2021